• Aktuelle Veranstaltung

Herzlich wilkommen in der Buchhandlung Goltsteinstraße

Buchtipp der Woche


buchtipp der woche

Jérôme Leroy

Die Verdunkelten

Unsere Zukunft hat schon begonnen und 2032 ist nicht mehr weit hin. Jérôme Leroy entwirft einen faszinierend, packend und großartig erzählten Ausblick auf eine Welt, wie sie bald kommen könnte...


buchtipp

Wir gestehen freimütig, dass wir Sie lieber hier persönlich bei uns vor Ort sähen, als wo immer auch woanders über die Elektronik gebeugt nur erahnen zu können.

Einen kleinen Eindruck von uns und wie wir hier ticken, den bekommen Sie aber hoffentlich gleich oder haben diesen ansatzweise jetzt schon. Denn wir üben hier unseren Beruf mit sehr viel Freude, Humor und Spaß aus. Und wir hoffen, dass Sie dies auf dieser Webseite an verschiedenen Stellen erkennen können.

Vielleicht gelingt es uns, unsere reale Welt und unser reales Denken für Sie glaubhaft ins weltweite Netz zu bringen. Und eventuell verführt dieser Eindruck Sie dazu, uns real vor Ort aufzusuchen, weil es schlussendlich schon schöner ist, wenn man sich gegenseitig persönlich kennt.

Welchen Weg zu uns Sie auch wählen mögen, hier warten denkende und begeisterte Buchhändler auf denkende und begeisterte Leser! Rund um die Uhr (auch zur Lieferung direkt nach daheim) sind wir übrigens immer über unseren ONLINE-SHOP erreichbar!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Jens Bartsch, Katrin Bartsch, Sonja Gorny, Isabel Lange, Lutz Prange, Viktoria Renner

Nicht verpassen: Unsere nächste Veranstaltung

Datum: 20.03.2019Veranstaltungsort: Buchhandlung GoltsteinstraßeBeginn: 20:00 Uhr

Jérôme Leroy und sein großartiger Roman „Die Verdunkelten”...

Einen mehr als bemerkenswerten Ausblick auf die nähere Zukunft wagt der französische Autor Jérôme Leroy in seinem neuen Roman. Mit den Anschlägen 2015 in Paris stürzt dort nicht nur Frankreich ins Chaos, als in der Folge eine uns allen vertraute Welt komplett verschwindet. So viel zum Ausgangsplot und teils auch aktuellen Gefühl, aber der Autor spinnt die Geschichte bis ins Jahr 2032 weiter - und dieses Szenario, das hat es wahrlich in sich!

Am Mittwoch, den 20. März um 20:00 Uhr stellen wir Ihnen den Autor Jérôme Leroy und sein großartiges Buch „Die Verdunkelten” vor. Moderierend und übersetzend begleitet wird der Abend von der Journalistin Dina Netz, den deutschsprachigen Lesepart übernimmt der Schauspieler Dirk Heinrichs.

Mit seinem Roman „Die Verdunkelten” ist Jérôme Leroy eine grandios gute Dystopie gelungen, die trotz aller melancholischer Untergangsstimmung die Hoffnung nicht begräbt. Denn in der Welt von 2032 hat sich zwar vieles extrem und massiv verändert (mehr sei hier noch nicht verraten), aber ob all dies wirklich nur schlecht ist?

Erfahren Sie gleich mehr zum Abend und zum Buch...


Jérôme Leroy und sein großartiger Roman „Die Verdunkelten”...

Ihr Kontakt zu uns

Vor-/ Familienname*
E-Mail*
Telefon
Ihre Mitteilung
Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können dem jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht) Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.
 


*) Pflichtfelder - Bitte ausfüllen